Ob Internetterminal oder Digital Signage - mit Ekiosk zur perfekten Lösung für Ihr Geschäft

Frau im Treppenaufgang

Wir befinden uns im digitalen Informations- und Kommunikationszeitalter. Jeder von uns verfügt durch das Internet über eine schier unerschöpfliche Quelle an Informationen, kann Millionen von Daten auf einem kleinen Stick speichern, seine Fotos und Videos online versenden oder der ganzen Welt zugänglich machen. Doch nicht nur privat, vor allem gewerblich haben sich durch die Digitalisierung vieler Prozesse ganz neue Möglichkeiten der Planung, Kommunikation, Produktion, Verwaltung, Kontrolle und Dienstleistung aufgetan, und fast täglich kommen neue hinzu.

Kein Unternehmen kommt heute mehr ohne Internet, Netzwerke und moderne Kommunikationstechnik aus. Diese sind nicht nur in serviceintensiven Branchen, wie Handel und Verkehr oder der Tourismus besonders wichtig, wo täglich jede Menge an Informationen an zahllose Kunden versendet werden müssen, sondern auch für sicherheitsintensive Bereiche, wie in der Medizin, Forschung und Entwicklung. Durch verschiedene Infoterminals im Unternehmen, benutzerfreundlich und branchengerecht programmiert und sinnvoll aufgestellt, können verschiedene Abläufe optimiert und sicherer gemacht und Informationen schneller weitergegeben werden.

Einsatz von Info-Terminals und Digital Signage in vielen Branchen

Als einer der führenden Hersteller auf dem Bereich der digitalen Informations- und Kiosksysteme bietet die ekiosk GmbH aus Dresden professionelle Komplettlösungen für die verschiedensten Branchen an. Komplettsysteme bedeuten, dass sowohl die Hardware als auch die Software von ekiosk bereitgestellt und genau auf Ihr Unternehmen abgestimmt werden kann. Ganz gleich, ob Verkehrsbetrieb, Geldinstitut, Informations- und Kommunikationsdienstleister, Tourismus- oder Handelsunternehmen, Produktion, Verwaltung oder Marketing, Indoor oder Outdoor - für jeden Bereich gibt es das passende Komplettsystem, z. B.:

Öffentlicher Personenverkehr:

Hier dienen Info-Terminals vor allem zur Orientierung der Fahrgäste. Neben dynamischen Abfahrtsmonitoren sowie Auskünften über Fahrpläne und Verkehrsverbindungen können hier zusätzliche Informationen über Ausflugsziele, Übernachtungsmöglichkeiten oder aktuelle Veranstaltungen eingebunden werden. Auch Wegeleitsysteme für größere Gebäude und Kiosksysteme zum Kauf von Fahrscheinen sind nicht mehr wegzudenken.

Hotels und Tourismus

Für Tourismus und Information werden digitale Informationssysteme immer wichtiger. Mit multimedialen und interaktiven Informationsterminals in der Stadt oder Region hat jeder Besucher die Möglichkeit, sich per Video, Audio oder 3D rund um die Uhr über die touristischen Angebote zu informieren und seinen Aufenthalt zu planen. Neben der Buchung von Hotels oder Veranstaltungstickets ist auch die Touristenberatung am Infoterminal per Video- und Audiocallcenter möglich.

Auch in Hotels können Infoterminals sehr vielseitig eingesetzt werden. Zum Beispiel für die sofortige und freundliche Begrüßung der Gäste in der Lobby oder die zeitgesteuerte individuelle Begrüßung auf dem Zimmer. Auch als Wegeleitsystem im Haus, zur Zimmerbeschriftung, Anzeige der Konferenzraumbelegung und natürlich auch zur Bewerbung von Hotelangeboten können die Infoterminals im Hotel genutzt werden. In Kombination mit einem Internetterminal können z. B. auch Grußkarten vom Hotel versendet oder Hotelbewertungen abgegeben werden.

Dienstleistung und Handel

Digital Signage und Kiosksysteme sind im Handel und Dienstleistungsbereich ein wesentliches Marketinginstrument. Zum einen, um mit beweglichen und aktuellen Bildern auf die Produkte aufmerksam zu machen und zum anderen, um durch bargeldlose Bezahlmöglichkeiten am POS Kiosksystem einen noch besseren Service sowie Möglichkeiten der Kundenbindung zu schaffen. Durch digitale Plakate und interaktive Infoterminals können Unternehmen nicht nur in puncto Business und Messen mit Infoterminals und Kiosksystemen die aktuellsten Trends vorstellen, sondern auch Personal einsparen. So kann sich ein Kunde am Info-Terminal z. B. in einem Wein-Laden darüber informieren, welche Weinsorten am besten zu Fisch oder Fleisch passen oder wo und wie die Produkte hergestellt werden

Arbeits- und Werkschutz

In jedem Unternehmen können Infoterminals als innerbetriebliche Informationssysteme für mehr Sicherheit sorgen und verschiedene Abläufe optimieren. Beginnend von der Zutrittskontrolle für bestimmte Bereiche, über die Anwesenheitskontrolle oder die Erstellung von Dienstplänen bis hin zur interaktiven Arbeitsschutz-Unterweisung der Arbeitnehmer in verschiedenen Sprachen reichen die Anwendungsmöglichkeiten der ekiosk und Info-Terminals. Mit Druckern ausgestattet können z. B. auch Besucherausweise mit Foto oder Zertifikate über absolvierte Teilnahmen ausgedruckt werden. Die Kiosksysteme lassen sich individuell an jeden Bereich anpassen.

Verwaltung und Behörden

Behördengänge sind meist eine sehr zeitraubende Angelegenheit, zumal viele beim ersten Besuch erst einmal eine Weile brauchen, um sich zu orientieren und den richtigen Ansprechpartner zu finden. Doch das muss nicht sein. Am Informationsterminal können Besucher z. B. Ihr Anliegen auswählen und daraufhin den entsprechenden Ansprechpartner oder den Weg zum Zimmer sowie die voraussichtliche Wartezeit erfahren. Zur Regulierung des Besucherverkehrs können Wartemarken ausgedruckt oder durch digital Signage ein Warteschlangen freies Aufrufsystem einführt werden. Auch als Kassenautomaten oder zur Verkürzung der Wartezeit durch unterhaltsame Informationen kann ein Kiosksystem oder Info-Terminal genutzt werden.


Produktpalette für Digital Signage, ekiosk und Infoterminals

Für jeden Anwendungsbereich hat die ekiosk GmbH aus Dresden eine große Auswahl an Hardware und Software im Angebot. Ob elegantes Design oder kompakte Bauweise, Outdooreignung oder Diebstahlschutz eine primäre Rolle spielen - jedes Produkt kann individuell sowohl in optischer als auch funktioneller Hinsicht auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden. Dafür stehen für jedes Kiosksystem eine ganze Reihe von Software-Optionen und Hardwarekomponenten zur Auswahl, so dass sich ganz sicher auch für Ihr Unternehmen das passendende digitale Komplettsystem konfigurieren lässt. Wir beraten Sie gern!